Kontakt | Blog | Suche |




Den Gästen des Hotels 25hours soll es an nichts fehlen


21.01.2019 08:25 Uhr (CET) | PThuer@erichkeller.com

25hours ist eine junge Hotelidee, welche Antworten auf die Anforderungen eines urbanen Reisenden sucht. Im neuen 25hours an der Zürcher Langstrasse begegnen sich Banken und Rotlicht, Kunst und Kapital und was die Erich Keller AG besonders freut: Design und Technik.


Massgeschneidert in die Architektur integriert
Im Hotelzimmer angekommen lädt die lauschige Sitzecke beim grossen Fenster zum Verweilen ein. Genau an diesem Punkt verschmilzt vom Gast unbemerkt Design und Technik, denn unter der Abdeckung arbeitet ein hoch-effizienter Wasser zu Luft Wärmetauscher. Effizient deshalb, weil bereits mit 20-grädigem Wasser das Zimmer behaglich gekühlt werden kann. Lautlose Ventilatoren verteilen die leicht kühlere Luft gleichmässig und sanft im Raum. Über das ganze Hotel verteilt arbeiten rund 200 individuell eingepasste Geräte.


Behaglich zu jeder Jahreszeit
Im Change-Over Prinzip wird im Winter mit denselben Wärmetauschern geheizt. Dazu wird lediglich eine Vorlauftemperatur von 26° benötigt. Eine ausgeklügelte Steuerung gewährleistet zu jeder Jahreszeit die passende Temperatur. Zudem kann der Gast über einen lokalen Temperaturregler jederzeit Einfluss auf das Raumklima nehmen.


IT-Kühlung auf dem Rückweg
Zur Kühlung der Rechner werden dem Wasserkreislauf der Raumklimageräte die Server-Kühler Cool-Rack und Top-Cooler nachgeschaltet. Im Gegensatz zu konventionellen Ansätzen kann damit gleichzeitig auf einfache Weise die Abwärme der IT-Infrastruktur abgeführt werden.


Abwechslung by Design
Das 25hours ist anders – ganz anders. Hier kann man tatsächlich seinen Aufenthalt durch eine Art des Tauschhandels begleichen. Dazu muss vor der Anreise ein Bild von einem Gegenstand über ein Online Formular eingereicht werden. Das Kuratoren Team entscheidet darüber, ob dieser Gegenstand beim Check-In in Zahlung gebracht werden kann. Falls ja, wird das gute Stück kurzerhand ins Hoteldesign integriert. Das dürfte speziell wiederkehrende Gäste freuen. Was allerdings garantiert über das ganze Jahr konstant bleibt, ist die sanfte, geräuschlose Zimmerklimatisierung. Auch das dürfte zum erfolgreichen Betrieb des 25hours beitragen.



Nächster Blog Artikel

|

Übersicht

Raumklimageräte |