helvetia versicherungen st.gallen

Wenn Klimatechnik und Architektur verschmilzt. In vier Bauetappen wurden die kreuzförmig angeordneten Flügelbauten des Hauptsitzes der Helvetia Versicherung mit rund 260 Rio-Therm Brüstungsgeräten, eingehaust in schwarz lackierter Eiche, ausgestattet. Diese sorgen in Einzel- und Gruppenbüros sowie in Besprechungszimmern, Begegnungsräumen und der Cafeteria für ein behagliches Raumklima. Auch Spezialanfertigungen wie beispielsweise das Integrieren von Rio-Therm in Treppenstufen, welche den Zugang zu einer Terrasse gewährleisten, ermöglichen die optimale Integration in die Gebäudearchitektur.


Architekt: Bollhalder Eberle Architektur, St.Gallen
Bauleitung: b+p baurealisation ag, St.Gallen
Fachplaner: Vadea AG, St.Gallen          


Nächstes Projekt

|

Übersicht

Haben Sie Fragen?
Christoph Diem

Christoph Diem

Leiter Klimatechnik
Dipl. Ing. FH

E-Mail: cdiem@erichkeller.com

Telefon: +41 71 644 88 47