nordea copenhagen

Gekühlte Sitz-Steh-Arbeitsplätze für Nordea Copenhagen. Die von der Erich Keller AG hergestellten Händlertische, Modell F-Com, werden mit Cool-Top gekühlt. Das im Arbeitsplatz eingebaute Kühlungssystem beseitigt die Wärmelasten der technischen Geräten und der IT an der Quelle. Cool-Top sorgt so für ein angenehmes Arbeitsumfeld ohne Zugluft. Dank des geringen Strom- und Wasserverbrauchs ist es nun für Nordea möglich, den CO2-Fussabdruck zu reduzieren. Weitere Informationen zu diesem Projekt finden Sie hier.


Unterlagen bestellen

Nächstes Projekt

|

Übersicht

Haben Sie Fragen?
André Notter
André Notter
International Sales Manager
Sprachen: Deutsch, Englisch
E-Mail: anotter@erichkeller.com
Telefon: +41 71 644 88 35