Startseite | Communication Desks | Unternehmen | Kontakt | Suche | Englisch |



Nordea Kopenhagen


Als Hommage an die grossen nordischen Landschaften entspringt das Hauptquartier der Nordea Bank in Ørestad wie ein riesiger Eisblock auf einer Schieferplatte. Das Hauptquartier besteht aus zwei Baukörpern, die als zwei grosse Innenhöfe konzipiert sind. Ein Flügel beherbergt den grössten Handelsraum Skandinaviens, der Platz für 650 Händlern bietet. Die F-Com Händlertische von Erich Keller sind elektrisch höhenverstellbar, so dass der Mitarbeiter in seiner bevorzugten Position arbeiten kann. Der gesamte Handelsraum wird durch das einzigartige Cool-Top-System der Erich Keller AG gekühlt.

Nordeas Hauptquartierwurde entwickelt, um die höchste LEED-Zertifizierung in der Platin-Kategorie zu erreichen.

Architektur: Henning Larsen Architects, Kopenhagen
Bilder: Adam Mørk



Haben Sie Fragen?

Roberto Raffaeli
Roberto Raffaeli
Mitglied der Geschäftsleitung
E-Mail: rraffaeli@erichkeller.com
Telefon: +41 71 644 88 94
Unterlagen bestellen

Übersicht