baader bank münchen

Ein Erweiterungsbau eines Bankgebäudes mit einem 15 m hohen, glasgedeckten Atrium und mit einer subtropischen Bepflanzung als «grüne Lunge». Die Beheizung und Kühlung erfolgen ökologisch mit integrierten Rio-Therm Unterflurgeräten. Insgesamt wurden rund 430 Geräte in die Doppelböden integriert.



Vorheriges Projekt

|

Nächstes Projekt

|

Übersicht

Haben Sie Fragen?
Christoph Diem

Christoph Diem

Leiter Klimatechnik
Dipl. Ing. FH

E-Mail: cdiem@erichkeller.com

Telefon: +41 71 644 88 47